Umweltschutz mit www.1730.de

*sponsored, also ein wenig Werbung*

 

Umweltthemen gehen uns alle an. So will ich gerne auf Plastiktüten in meinem Haushalt verzichten. Daher freute ich mich, auf einer Messe die Tüten von www.1730.de gestoßen.

Natürlich haben wie nicht nur Paberbags im Angebot, sondern noch einiges mehr. Wie hier auf dem Bild auch noch ein witziges Geschirrtuch zu sehen ist. Witzig ist auch schon mein nächstes Stichwort, alles was es im Angebot gibt ist mit witzigen, frechen oder auch schönen Motiven bedruckt. Echt für jeden was dabei.

Mit dem Geschirrtuch macht Abtrocknen auch gleich viel mehr Spaß. Okay es macht ein wenig mehr Spaß. Denn eigentlich ist das ja eine Arbeit, die man nicht so gerne macht, also ich zumindest. Aber so ist es schon etwas angenehmer, als mit den tristen Geschirrtüchern, die man sonst so kennt.

In den Paperbags sammeln wir nun unsere dreckige Wäsche, so kann man sie leicht in die Waschküche bringen und wenn sie leer sind, einfach zusammen rollen und zur Seite legen. Ich bin auch ein wenig tolpatschig und wenn ich mich an dieser Paperbag den Fuß stoße, so merke ich es nicht als Schmerz, wie es bei Wäschekörben der Fall ist.

Der erste Gedanke war, dass sie aus Papier ja nicht wirklich halten können. Doch jeder von uns kennt ja Zementsäcke und wie schwer diese sind. Und genauso stabil sind auch die Paperbags, denn es ist ja nicht nur eine Lage Papier, sondern mehrere nebeneinander.

Ja und wenn sie uns nicht mehr gefallen, kann man sie einfach im Altpapier entsorgen und das geht nicht so sehr zu Lasten der Umwelt, wie Plastikkörbe.

Aber eigentlich sind die Paperbags ja nicht nur dafür geeignet. Man kann auch Flaschen drin sammeln, Geschenke damit verpacken und so vieles mehr. Da sind noch unendlich viele Einsatzmöglichkeiten. Und wenn man mag, kann man die Paperbags auch noch individuell, mit Namen oder so, gestalten.

Offenlegung: Die hier beschriebenen Produkte wurden mir von der verlinkten Firma zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.