Seifenblase im Schnee

Ich habe schon sehr oft die Idee gehabt, eine Seifenblase zu gefrieren, doch irgendwie habe ich es die letzten Jahre nicht geschafft. Wie ich nun weiß war es zu kalt. Eigentlich dachte ich, dass man es nur schafft, wenn es so richtig a…kalt ist, doch weit gefehlt, den dann platzen die Seifenblasen zu schnell. Besser geht es, wie ich nun weiß ganz kurz unter dem Gefrierpunkt. Was auch wichtig ist, dass es windstill ist. Leider hatte ich nur kurz Zeit zum probieren, da ich dann weiter musste. Und am nächsten Tag, war es schon wieder zu warm. Aber sobald es wieder kalt ist, werde ich noch mehr Seifenblasen machen um schöne Bilder machen zu können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich hoffe die Bilder gefallen euch, denn die Seifenblase ist inzwischen geschmolzen 😀

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.