Neues von Kölln mit Heidelbeer-Frischkäse-Torte ohne backen

*sponsored, also ein wenig Werbung*

Wenn man aufpassen muss, was man isst, hat man es nicht so einfach. So kann ich auf Feiern und unterwegs oft nicht mit den anderen essen und muss was aus der Handtasche knabbern.

Doch viele Sachen kann man nicht lange in der Tasche lassen, da sie geöffnet irgendwann nicht mehr so gut schmecken. Nun habe ich was Neues von Kölln entdeckt. Okay, entdeckt habe ich es im Goodiebag vom Franken Bloggertreffen, grins.

In dem Goodiebag hatte ich zwei Produkte drin. Zum einen ein Haferfleks Müsli und zum anderen Hafersnacks Cakes.

Die Kekse sind alle einzeln eingepackt und vor allem auch sehr lecker. Ich kann die Kekse einfach in die Handtasche packen und auch lange mit mir rum tragen, sie verlieren nicht an Geschmack.

Das Müsli ist echt lecker. Es ist so lecker, dass ich gleich ein Rezept für eine Torte im Kopf hatte, eine Torte ohne zu backen.

Für diese Torte habe ich für den Boden einfach 200 gr von dem Müsli mit 100 gr der Kekse in einen Beutel gegeben und mit dem Nudelholz drauf hauen lassen. Das hat meinem Sohn richtig viel Spaß gemacht. Als alles klein war haben wir die Krümmel mit 250 gr zerlassener Butter gemischt und auf eine Tortenplatte mit Tortenring gegeben.

Dabei alles ein wenig Platt gedrückt.

Während mein Sohn die Brösel verprügelt hat, habe ich 6 Blatt Gelatine eingeweicht, 200ml Sahne erwärmt und die Gelatine darin aufgelöst.

In diese Mischung dann noch 250 gr Puderzucker, 500 gr tiefgefrorene Heidelbeeren, 200 gr Sahne und 250 gr Frischkäse rühren. Gerne etwas länger, dass es leicht schaumig ist.

Die Hälfte der fertigen Masse haben wir auf dem Boden verteilt, dann eine Schicht aus 250 gr tiefgefrorenen Heidelbeeren und mit der restlichen Masse zugedeckt. Das ganze nun über Nacht in den Kühlschrank und auf den nächsten Tag gefreut.

Vor dem Servieren habe ich als Chrunch noch etwas von dem Müsli drauf gestreut

Diese Torte ist echt lecker geworden und nun weiß ich auch, was ich bei der nächste Feier mitbringen kann um auch was zu Essen zu bekommen, denn alle Inhaltsstoffe sind histaminarm, zumindest soweit meine App mir das sagt. Ich habe sie gut vertragen.

Ich muss aber ehrlich sagen, leider war sie so lecker, dass ich am nächsten Tag nichts mehr abbekommen habe, da es allen so geschmeckt hat und sich meine Jungs auch nach dem Kaffeetrinken mit Oma noch ein Stück aus dem Kühlschrank geholt haben. Aber gibt es ein noch schöneres Kompliment als leere Teller für einen Bäcker?

Man könnte es auch so mit normalen Butterkeksen machen, aber ich finde die zwei Haferprodukte von Kölln passen noch viel besser dazu. Nun muss ich wieder einkaufen, denn mein Müsli ist alle und meine Jungs wollen die Torte wieder essen. 

Offenlegung: Die hier beschriebenen Produkte wurden mir von der verlinkte Firma zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.