Generalprobe und Premiere von Florian Geyer 2018

Werbung wegen Namensnennung

 

Auch dieses Jahr war ich wieder bei den Ritter-Florian-Geyer-Spielen auf der Freilichtheaterbühne in Giebelstadt. Dieses Jahr war es nun der dritte Teil, mit dem Namen “Der Herr des Zorns”

Die Darsteller übten natürlich sehr lange schon im Vorfeld, um an diesen drei Wochenenden das Publikum zu begeistern. Ich finde sie haben es echt gut gemacht. Obwohl ich schon ein paar Details im Vorfeld erfahren habe, war ich sehr gespannt.

Die Generalprobe ist gelungen, es gab keine Texthänger und alle Pferde sind auch zum richtigen Tor raus. Das Publikum war mitgerissen und es gab nicht nur am Ende Applaus, auch ganz viel zwischen den Szenen.

Ich habe nun mal hier in paar Bilder bearbeitet, eben von der Generalprobe und von der Premiere. Da es aber so viele sind habe ich sie etwas kleiner gemacht, für den besseren Überblick. Alles was du tun musst ist drauf klicken, dann werden die einzelnen Bilder groß und du kannst sie im Detail anschauen. Ich wünsche viel Spaß und hoffe doch, dass ihr dann nächstes Jahr kommt.

Ich habe das Glück, schon einige der Darsteller besser zu kennen und weiß, dass sie alle ihr ganzes Herzblut hinein stecken. Das sieht man eben dem Stück an, es ist fesselnd, actionreich, lustig und überraschend. Da lohnt sich echt ein Besuch, also markiert euch schon mal die neuen Termine vom nächsten Jahr, dann heißt das Stück “Mitten ins Herz”.

Sorry für die vielen Bilder, doch die Darsteller sehen sich ja selbst nicht, freuen sich also über jedes Bild. Also seid gewarnt, es kommen noch mehr 😀

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.