Ein schön gedeckter Tisch mit Kahla Porzellan

*sponsored, also ein wenig Werbung*

 

Der Tisch zur Teaparty beim Franken Bloggertreffen war ja voll nach dem Motto der Teaparty vom verrückten Hutmacher aus Alice im Wunderland gestaltet. Ein Teil den Geschirres war alt und extra zerbrochen, damit es wirklich gut passt, doch der größere Teil war neu, aber bunt gemischt.

Es passten immer nur eine Tasse und ein Untersetzter zusammen und sonst war es aus ganz vielen Serien bunt zusammengewürfelt. Der Sponsor dieser schönen Teile nennt sich Kahla und ich liebe das Geschirr von diesem Porzellandesigner.

Am Ende des Tages durfte sich jeder ein paar Teile aussuchen und ich zeige euch heute, was ich mir ausgesucht habe. Doch das auch schön zu präsentieren, dachte ich mir, ich könnte ja mal wieder ein wenig backen.

Okay ich gebe es zu, ich hatte mal wieder Appetit auf Blätterteig, süß gefüllt mit Toffifee oder Baumstamm. So habe ich meine Mutter zum Kaffee eingeladen und ganz frisch für sie und mich gebacken. 

Doch zwischen frisch gebacken und ihrer Ankunft hatte ich noch viel Zeit, so habe ich mir erst einmal eine Tasse Kaffee in Ruhe gegönnt und natürlich von beiden Füllungen schon mal genascht. Musste ja testen, ob ich es überhaupt anbieten kann.

Dabei habe ich natürlich auch meine neue Tasse mit passendem Unterteller genutzt, dieses Set stammt aus der Serie Elixyr Joia, ich finde sie einfach schön.

Naja und als dann mein Besuch da war, haben wir lecker Kaffee getrunken und Blätterteigteilchen gegessen. Ich hatte die glutenfreie Variante auf dem roten Kuchenteller Update Paisley und für meine Mutter habe ich auf der Platte der O-The Better Place Serie die normale Variante angerichtet. Dazu hat sie ihren Kaffee auch aus der Tasse der O-The Better Place Serie bekommen. Diese Tasse finde ich genial, da sie einen Silikonring drunter hat. Somit rutscht sie auch nicht so schnell von ihrem Unterteller. 

Ich mag wirklich alle Teile sehr und brauche sie eigentlich gar nicht erst in den Schrank stellen, da sie sicher gleich wieder genutzt werden. Kaum raus aus der Spülmaschine, schon wieder im Einsatz.

Die Designs von Kahla sind alles andere als gewöhnlich und langweilig, ich kann mich gar nicht entscheiden, welches der Teile nun mein Lieblingsstück ist.

 

 

Offenlegung: Die hier beschriebenen Produkte wurden mir von der verlinkten Firma zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.