Ambiente 2020 – Sonntag

Aufrufe: 57

*Werbung, da Namensnennung*

Am Sonntag sind wir nach einem ausgewogenen und reichhaltigen Frühstück dann wieder zur Ambiente in Frankfurt gefahren, unser Hotel lag etwas auswärts und ich war überrascht, wieviele Autos sich Richtung der Messe bewegten. Auf der Messe haben wir allerdings sehr oft gehört, dass deutlich weniger los ist, als gedacht. Viele Kunden haben abgesagt, nicht nur aus Angst vor dem Corona Virus, sondern auch aus Angst vor dem Sturm Sabine, oder eher, dann nicht mehr heim zu kommen.

Doch auf der Messe ist mir selbst auch aufgefallen, dass deutlich weniger mit Mundschutz rum gelaufen sind als gedacht. Aber an wirklich jeder Ecke hat man ein Händedesinfektionsgerät gesehen, oder einen Service Mitarbeiter, der gerade irgendeinen Handlauf oder so desinfiziert hat.

Auch an dem Sonntag haben wir noch ein paar Firmen besucht, die ich entweder schon kannte oder aber mit denen ich gerne zusammen arbeiten würde, weil sie einfach geniale Produkte haben.

Gegessen haben wir diesmal bei Fackelmann, natürlich vorher die ganzen Neuheiten angesehen und bewundert.

Zwischen all der schönen Ausstellungen der Produkten wurden wir auch noch auf ein Gläschen Sekt eingeladen und haben noch viele tolle Firmen entdeckt. Ich hoffe da kommen schöne Kooperationen auf mich zu.

Anouck ist dann etwas eher heim, da sie noch einen Kuchen backen wollte. Das Gemeine ist, von dem habe ich nicht mal was abbekommen, aber ich habe eben noch weiter geschaut.

Was mir auch bei all den Anbietern aufgefallen ist, es wird immer mehr auf Recycling und Umweltfreundlichkeit Wert gelegt, das finde ich wichtig. So sind auch Firmen, die vor allem für Plastik bekannt ist immer mehr auf Nachhaltige Produkte aus. Dabei ist es egal, ob aus nachwachsenden Rohstoffen, recycelbar oder vielleicht sogar recycelt. So sehe ich eine gute Zukunft, so kann es weiter gehen.

Ja die Messe hat sich nicht nur von den kleinen Geschenken her gelohnt, sondern auch für die neuen Kooperationen. Ihr könnt gespannt sein, was ich euch bald alles vorstellen darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.