Gehwohl macht die Füsse zart

*sponsored, also ein wenig Werbung*

 

Ich bin den ganzen Tag auf den Beinen, entweder auf Arbeit oder im Haushalt, mit den Kids oder dem Hund. Nicht nur auf Arbeit oft in festem Schuhwerk und leider habe ich sehr mit Schweißfüßen zu kämpfen. So sind meine Füße abends leider sehr leidend. Hornhaut bildet sich auch viel und durch die Schweißfüße sind die immer aufgequollen. Ja fast wie Spülhände, nur eben an den Füßen. Und wenn sie trocken sind, so sind sie trocken und spröde, auch schuppig an einigen Stellen. Das ist nicht schön und so zeige ich meine Füße  auch nicht gerne.

Doch mag ich mal berichten, wie mein Eindruck, von dem Gehwohl Soft Feet Peeling ist. Den dieses konnte ich auch in meinem Goodie Bag vom Frankenbloggertreffen finden, ja es nimmt einfach kein Ende, so viele tolle Sachen verbargen sich darin.

Gehwohl

Als Mama von 2 Kindern mit Hund und Job fehlt mir immer die Zeit, mich mal um mich zu kümmern. So habe ich bisher mein Füße sehr vernachlässigt, denn Hornhauthobel und dergleichen kostet mir zu viel Zeit und ist mir zu aufwendig. Daher war ich echt skeptisch dem Peeling gegenüber.

Gehwohl Soft Peeling

Also beim Baden einfach mal ausprobiert. Der Duft ist einfach genial, richtig frisch und fruchtig. Also als Creme oder Duschbad wäre der Duft mein Favorit. Das Aussehen ist natürlich auch toll für jede Frau, die noch eine Prinzessin in sich hat, voll Glitzer.

Dann mal gelesen, was eigentlich drin ist, das Peeling ist durch Zuckerkristalle gegeben. Das hat mich sehr verblüfft.

Beim Füße damit abreiben und massieren merkt man sehr gut, wie es die abgestorbene Haut ab reibt. Und das ganz schnell und einfach, ich bin echt begeistert. Meine Füße fühlten sich richtig gut nach dem Baden, richtig zarte und weiche Haut. Und ich weiß nicht ob ich es mir einbilde, aber am nächsten Tag brannten mir die Füße abends nicht so und waren auch nicht so stinkig wie sonst. Liegt es wirklich daran, dass die überschüssige Haut weg ist?

Was mich auch freute, beim Anziehen meiner Kuschelsocken merkte ich auch, dass die Füße nun zarter sind und die Socken nicht mehr an der rissigen trockenen Haut reiben. Ich bin mir sicher, dies ist auch ein Produkt, dass ich mir nachkaufen werde. Vielleicht mag ich dann auch mal mein Füße hier zeigen. Heike Nöth

Offenlegung: Das hier beschriebene Produkt wurde mir von der verlinkten Firme zur Verfügung gestellt.

 

Facebookgoogle_plusby feather
Facebooktwittergoogle_plusinstagramby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.