Spielspaß fürs Köpfchen mit Piatnik

*sponsored, also ein wenig Werbung*

 

Meine Jungs spielen so wahnsinnig gerne Gesellschaftsspiele, doch können sie nicht wirklich gut verlieren. Einer hat immer mehr Glück wie der andere und so endet spätestens die dritte Spielrunde immer mit Gezicke.

Ja bis wir das Spiel ACTIVITY von Piatnik ausprobiert haben. Ein Spiel, wo es nicht aufs Glück ankommt oder irgendwelche Strategie, sondern darauf wie man sich erklären kann.

Dabei können 3 Personen, oder mehr, gegeneinander spielen, oder eben 3 Teams.

Es ist ein Spielplan, viele kleine Spielfiguren und eine kleine Sanduhr enthalten, ach und ganz viele Quizkarten.

 

Es ist auch schnell und einfach erklärt: der Spieler der dran ist zieht eine Karte, darauf stehen 3 Begriffe. Jeder der Begriffe hat ein kleines Symbolbild vorne, dieses Bild sagt aus, wie der Spieler den Begriff den anderen erklären muss. Entweder beschreiben, malen, Pantomimisch oder nur mit Geräuschen.

Dazu hat der Spieler 90 Sekunden Zeit, Es stehen auch noch Punkte hinter den Begriffen, je nach Schwierigkeitsgrad mal mehr, mal weniger. Die Punkte bekommt der Spieler, wenn die Gegner den Begriff erraten und auch die Gegner, welche es richtig erraten hatten, bekommen jene Punkte. Je nachdem wieviele Punkte jeder Spieler in einer Runde hatte zieht dann die Spielfigur weiter. Wer als Erstes im Ziel angekommen ist, der hat gewonnen.

Ich persönlich mag das Spiel, da es die Fähigkeiten in der Deutschen Sprache fördert und meine Jungs auch lernen um die Ecke zu denken. So ist das Spiel nicht nur für den Spaßfaktor perfekt, sonder man lernt auch noch seine Menschen besser zu verstehen und sich besser auszudrücken.

Ach auf dem ersten Bild hat mein Großer die Hausnummer erklärt und auf dem Zweiten ist mein Zugtunnel zu finden.

Das Spiel ist im ganzen Konzept gut durchdacht und wird von uns gerne gespielt. Doch Piatnik bietet nicht nur für meine Zwerge die geeigneten Spiele, auch viele schöne Spiele für kleinere und größere Kinder an, ja auch Erwachsene finden hier Spiele, die ihnen Spaß machen. Oder besser ich nenn es nicht Erwachsene sondern Kindgebliebene.

Die Firma Piatnik wurde 1824 in Wien gegründet und hat seitdem nun wirklich viel Erfahrung gesammelt und bringt weiter und weiter immer neue Spiele und Ideen auf den Markt. Respekt auch, dass man die Spiele in 72 Ländern weltweit kaufen kann. Ich denke ihr werdet hier noch das ein oder andere Spiel erklärt bekommen, sofern ich nicht vor lauter Spielen das bloggen vergesse. 

Offenlegung: Das hier beschriebene Produkt wurde mir im Rahmen des FrBt2019 von der verlinkten Firma zur Verfügung gestellt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.