Mein neues Duftstövchen von CandleLite

* sponsored, also ein wenig Werbung*

Ich kenn eigentlich niemanden, der keine Duftkerzen mag. Allerdings kenne ich viele, die sich aus Angst keine hinstellen möchten. Zum einen die Angst wegen kleinen Kindern, da die doch ab und zu mal wild sind und die Kerze dabei runterfallen könnte und alles voll mit Wachs spritzt und vielleicht so ganz nebenbei auch noch für einen Brand sorgt. Oder die Angst wegen Haustiere, da ist es egal ob Katze (welche sich vor Neugierde die Nase verbrennt) oder Hund. Denn beide Haustiere schmeißen schon mal bei rumtollen was um. Und somit die selbe Brandgefahr, wie bei den kleinen Kindern.

Mein eigenes Wildschwein (von anderen Hund genannt) ist da auch so ein Held. Wenn alles sicher ist, schmeißt er nichts um, doch wehe, es steht was auf dem Tisch oder Schrank, was nicht kuputt gehen darf, so fängt er das rumspinnen an und schon fällt was.

Doch das heißt nicht, dass man auf den wohltuenden Duft von Duftkerzen verzichten muss. CandleLite hat da etwas auf dem Markt, was man ohne Angst an eine Steckdose anschließt und schon kann man sich auf angenehmen Duft freuen.

Dabei gibt es aber nicht nur das duftente Wachs, das man ja auch aus anderen Duftstövchen kennt, sondern auch so eine Art Granulat.

Das Wachs schmilzt natürlich und verströmt dabei einen schönen kräftigen Geruch. Aber nicht zu stark, sondern wohlriechend. Und das Wachs ist auch lange duftend, also verdunstet nicht alles in der ersten Stunde, sondern man hat mehrere Tage was davon.

Und wenn es denn doch mal verduftet ist, einfach warm machen, den oberen Teil vom Stövchen runter nehmen und das Wachs ausschütten.

Und dann gibt es ja auch noch das neuartige Granulat. Das füllt man einfach ein und macht das Stövchen an. Dabei entwickelt es seinen guten Duft und verbreitet ihn im ganzen Raum.

Doch während dessen schmilzt es nicht und wird auch nicht so heiß. So ist es noch sicherer für Kind und Tier und lässt sich ganz einfach entfernen, wenn der Duft alle ist. Sollte doch einer dran stoßen und sich alles auf dem Fußboden verteilen, so kann man es einfach zusammen kehren und hat keine Wachsflecken.

Die Granulate und Wachse sind im Vergleich etwas teurer, doch sind sie gegenüber den günstigeren weit länger duftend und duften auch von Anfang an bis zum letzen Ende gleich. Das ist den höheren Preis wert, ja dadurch wird es unterm Strich sogar günstiger als die Billigwachse. Vor allem ist die Auswahl an Düften echt riesig, da weiß man gar nicht, welchen Duft man von CandleLite als nächstes nehmen soll.

Offenlegung: Das hier beschriebene Produkt wurde mir von der verlinkten Firma zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.