Low Carb und Glutenfrei naschen mit dem Schoko-Cookie

Es ist schon schwer, wenn man Heißhunger auf was süßes Teigiges hat, aber die Kekse der Kids nicht naschen kann, weil man das Gluten nicht verträgt und weil man ja eigentlich Low Carb essen möchte um etwas abzunehmen. Also musste ich mal ein wenig experimentieren und habe ein Schokocookie gebacken.

Dazu habe ich 8 Eigelb, 200 Gramm Kokosmehl, 190 Gramm Margarine, 140Gramm Erythrit, 1 TL Mandelaroma und 2 TL Kakao gemischt und als Handteller große Cookies aufs Backblech gegeben. Das einfach bei 150 Grad Umluft ca 25 Minuten backen. Ganz wichtig ist dann allerdings, sie vor den Kindern verstecken, wenn man selber noch was abhaben mag.

Wer es etwas süßer mag, der nimmt einfach ein wenig mehr von dem Erythrit. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.