Die letzten Tage vom Sommerurlaub

Werbung, da Namensnennung

 

Leider ging auch dieser Urlaub auf Rügen mal zu Ende. Viel zu schnell natürlich, wie es bei Urlauben eben so ist.

So sind wir am vorletzten Tag noch einmal von Sassnitz aus an der Kreideküste lang gelaufen. Dabei haben wir natürlich noch ein paar Donnerkeile und andere schöne Sachen gefunden.

Ich glaube spätestens an diesem schönen Tag haben wir beschlossen, auch das nächste Jahr unseren Urlaub hier zu verbringen. Hier kann man wirklich die Seele baumeln lassen.

Am Abend waren wir an einer schönen Stelle am Bodden, dort haben wir dann die Sonne verabschiedet. Hier sind diesmal wirklich extrem viele schöne Bilder entstanden.

Am letzten Tag des Urlaubs haben wir dann mal wieder den Strand besucht, auf der Rückfahrt von dort haben wir dann kurz bei Mukran angehalten und sind da noch ein wenig gewandert. Da es aber sehr wolkig war, haben wir den Sonnenuntergang nicht besucht.

Am Abreisetag sind wir sehr früh aufgebrochen, um nicht bei Karls Erdbeerhof in Zirkow zu Frühstücken, sondern um beim Erdbeerhof in Rövershagen das Frühstück zu genießen. Da haben wir dann auch noch die Eiswelt besucht und sonstige Angebote genutzt. So war der Abreisetag nicht nur von Traurigkeit geprägt, sondern hat uns auch noch Spaß gebracht.

Oh man, nun ist der Urlaub leider vorbei, keine Bilder mehr und wir müssen lange auf den nächsten Urlaub warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.