Wildtierpark Schweinfurt

Im Wildpark von Schweinfurt gab es Nachwuchs. Es wurden Zwillinge bei den Elchen geboren. Da ich Elche mag und Zwillinge sowieso, musste ich die natürlich besuchen. Mich interessierte ob die sich genauso aufführen wie meine Zwillinge. Naja leider haben die nur geschlafen. Und so schauten wir auch mal die anderen Tiere aus dem Park an.

Viele wissen nicht mal, dass es in Schweinfurt einen Wildpark gibt und das dieser auch noch kostenlos ist. Was mir auch gefällt, ich habe da ziemlich oft meine Ruhe, da meine Jungs auf einem der wirklich sehr zahlreichen und schönen Spielplätzen sind. Aber nun zu den Bildern

 

IMG_2444

Das ist Papa Elch, er hielt viel Abstand zu seinen Kids,

IMG_2446

ob ihm wohl Schlaf fehlt.

IMG_2449

Wir waren ganz früh schon da, Herr Ente hatte noch nicht mal seinen Morgensport beendet.

IMG_2450

Huch, da schaut doch jemand.

IMG_2451

Die Babyelche waren so müde, haben noch tief und fest geschlafen.

IMG_2452

Ach sind die süß und genauso lieb wie meine, aber nur wenn sie schlafen.

IMG_2455

Mal kurz blinzeln und überlegen ob man aufsteht.

IMG_2456

Aber dann doch lieber nicht.

IMG_2465

Lieber weiter schlafen.

IMG_2467

Mama Elch wacht über ihre zwei kleinen.

IMG_2487

Auch die Luchse sind noch nicht wirklich munter, dieser hier überlegt noch, ob er sich nicht nochmal umdreht und weiter schläft.

IMG_2494

Eindeutig Sauerstoffmangel.

IMG_2514

Echt ein hübsches Tier.

IMG_2527

Die Hühner planen den Tag.

IMG_2536

Wieso ist der Uhu nicht in seiner Tube?

IMG_2541

Schaut auch ein wenig verschlafen.

IMG_2566

Muss ich wirklich schon aufstehen?

IMG_2578

Was machen die Leute denn so zeitig hier?

IMG_2581

Auch Bambies Verwandtschaft schaut sich noch verschlafen um.

 

 

Leider sind die Elchbabies dann auch aufgestanden, aber so im Hinteren des Geheges, dass wir sie nicht mehr gesehen haben. Naja wir kommen bestimmt bald wieder.

Facebookgoogle_plusby feather
Facebooktwittergoogle_plusinstagramby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.