Schlittenhunderennen in Zellingen 2016

Ende des letzten Jahres hab ich mich an die Strecke des Schlittenhunderennens in Zellingen gesetzt um schöne Fotos zu schießen. Leider hat es nun etwas gedauert, ehe ich sie online stelle, da ich einfach nicht zum Bearbeiten der Bilder kam und da ich auch nicht so richtig aussortieren konnte. Von all den Bildern sind es trotzdem viele georden, daher hete nun viele Bilder mit wenig Text. Viel Spass bim anschauen.

 

Ob ein Hund oder viele, ob zu Fuß oder auf einem Wagen, alle kamen ins Ziel.

Die Hunde hatten richtig Spass.

Ein Hund süßer wie der andere,

ich glaube mein großer Sohn hätte sich über alle gefreut, wenn ich sie mit nach Hause gebracht hätte.

Es wurde auch ganz fair überholt, super Sportsgeist.

Zwischendurch auch mal ein wenig Sonne, leider an dem Tag wirklich selten.

Aber die Wäsche mag ich hinterher nicht waschen müssen.

Leider war es nass und schlammig.

Denke allen hätte es im Schnee mehr Spaß gemacht.

Einige Hunde sahen meinem Hund, namens Muffin, sehr ähnlich.

Habe zwischendurch öfters überlegt, wie weit ich wohl mit Muffin gekommen wäre, bis ich im Graben liege. Da er nicht auf dem Weg bleiben will.

Auch wenn hier nicht alles Reibungslos lief, aber die Hunde haben recht gut gehört.

Unter anderem fand an dem Tag die Bayrische Meisterschaft statt.

Zum Glück kamen alle Hunde gut im Ziel an, keine Unfälle oder Unglücke.

Ich denke, dass ich das nächst Mal wieder dabei sein werde, natürlich nur an der Strecke, nicht als Teilnehmer.

Das war das längste Gespann.

Am Ende gab es dann als Belohnung ein wenig Mampfi, heiß begehrt. 

Facebookgoogle_plusby feather
Facebooktwittergoogle_plusinstagramby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.