Meine Jungs auf meinem Herzen, danke Merci Maman

*sponsored, also ein wenig Werbung*

 

Schmuck ist so eine Sache, die einen können nicht genug haben und die anderen haben nur ganz wenige Stücke, hinter denen aber immer eine Geschichte steht und die sie mit Stolz tragen. Ich gehöre zur zweiten Sorte, ich habe sehr wenige Schmuckstücke die ich immer trage und noch ein paar wenige, die ich zu besonderen Anlässen trage, je nach Kleidung passend.

Doch nun habe ich einen neuen Kettenanhänger, den ich immer trage, seit ich ihn mein Eigen nenne.

Beim Frankenbloggertreffen haben wir einen Gutschein bekommen für den Shop Merci Maman. Dort gibt es Schmuck, der je nach Wunsch eine ganz eigene Gravur bekommt. Die Anhänger werden nicht nur auf einer Seite graviert, sondern beidseitig. 

So habe ich mir ein Herz aus echten Silber mit meinen Jungs und ihren Geburtsdatum gravieren lassen. Schön verpackt in einer süßen Geschenkbox und echt schnell durfte ich es dann vom Postboten entgegen nehmen.

Auch wenn ich eigentlich nicht viel Schmuck trage, so ein liebevolles Einzelstück kann man nur lieben. Die Gravur ist sauber gearbeitet und das Herz auch.

Da ich sowohl Lederbänder, als auch Silberketten daheim hatte, habe ich den Anhänger mal mit beiden probiert, doch das Lederband gefällt mir besser, seitdem habe ich es nicht mehr abgenommen.

Natürlich gibt es in dem Shop nicht nur dieses Herz, egal ob für Mann, Frau oder Kind, hier findet man für Jeden etwas. So kann man geliebten Menschen Geschenke bereiten, die zeigen, dass man sich wirklich Gedanken gemacht hat und kann sich sehr sicher sein, dass das Geschenk nicht nur im Schrank liegt, sondern auch wirklich getragen wird. Und wenn es kein personalisiertes Schmuckstück sein soll, dann kann man auch bestickte Handtücher, Babytücher, Bademäntel und andere Dinge gestalten.

Ich muss ganz ehrlich sagen, es fiel mir schwer, den Gutschein einzulösen. Nicht dass ich nichts gefunden hätte, ich habe einfach so viel gefunden, was mich lockte, doch am Ende blieb mit allem Abwägen eben dieses Herz übrig. Armbänder kann ich auf Arbeit nicht tragen, Schlüsselanhänger sieht kaum einer.

Merci Maman gibt es auch nicht nur in Deutschland, auch England, Frankreich und in der USA gibt es ein Studio, so kommt es auch, dass der ein oder andere VIP ein Stück aus der Kollektion sein Eigen nennt. Zum Beispiel hat Kate Middleton schon eines der Schmuckstücke getragen und noch einige VIPs mehr. Fühle mich nun auch wie ein VIP 😀 

Offenlegung: Das hier beschriebene Produkt wurde mir von der verlinkten Firma zur Verfügung gestellt.

Facebookgoogle_plusby feather
Facebooktwittergoogle_plusinstagramby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.