Ich bin ab jetzt Kneipp VIP Blogger

*sponsored, also ein wenig Werbung*

 

Manchmal schaut man in sein Mailpostfach und kann nicht mehr aufhören zu grinsen, so ging es mir vor ein paar Tagen. Ich fand nämlich die e-mail, dass ich ab nun Kneipp VIP Bloggerin bin. Wie hab ich mich da gefreut. Das bedeutet für mich, dass ich immer mal wieder neue Produkte testen darf und auch das ein oder andere Gewinnspiel veranstalten, so habe nicht nur ich was davon, sondern auch meine lieben Leser.

Ich liebe ja die Kneipp Produkte und weil es ganz bei mir in der Nähe ein Werk gibt, mit ein paar wenigen Terminen im Jahr, wo sie einen extrem guten Lagerverkauf machen, so habe ich auch viel von Kneipp in meinem Bad. Nun werde ich wohl richtig Kneipp-süchtig 😀

So freute ich mich riesig über mein erstes Testpaket. Zwei Produkte durfte ich mir aus einer kleinen Palette aussuchen und die anderen beiden habe ich so bekommen.

Ausgesucht habe ich mir die Aromaduschpflege „Sei frei, verrückt und glücklich“. Da ich immer früh morgens dusche um frisch in den Tag zu starten, ist das natürlich perfekt für mich. Der Duft ist richtig schön erfrischend und man braucht auch nicht so viel, dass es schäumt. Dadurch ist die Tube sehr ergiebig. Meine Jungs fanden, dass ich so gut rieche nach dem Duschen und haben auch gleich dieses Duschbad verwenden wollen.

Da ich auch gerne mal bade (das dann mindestens eine Stunde) habe ich mir noch die Badekristalle „Lieblingszeit“ ausgesucht. Der Duft nach Kirschblüte lädt zum Träumen ein. Die Kristalle einfach ins Badewasser geben und schon lösen sie sich auf und geben ihren guten Duft ab. Sehr angenehm finde ich, dass sich die Kristalle so schnell auflösen, gut dosieren lassen und da es Kristalle sind, auch nicht kleckern wenn was daneben geht oder die Packung geöffnet um fällt. Auch verfliegt der Duft nicht so schnell, so konnte ich mir immer mal wieder warmes Wasser nachlaufen lassen und bis zum Ende das Bad genießen. Es waren dann mal wieder eineinhalb Stunden, dann sind aber die Kids heim gekommen und die Ruhe war vorbei.

Eines der Produkte, die ich so bekommen habe, ohne selbst auszusuchen, hätte ich wahrscheinlich nicht selbst gewählt. Doch ist es Momentan echt mein Lieblingsprodukt.

Ich muss dazu sagen, ich creme mich selten ein, weil mir einfach die Zeit dazu fehlt und auch die Geduld. Ewig schmieren und dann warten bis es eingezogen ist, das ist einfach nichts für mich, da bin ich zu ungeduldig.

Doch diese Sekunden Sprühlotion ist so genial, ich nutze sie fast jeden Tag. Ein wenig aufsprühen, einmal drüber reiben und fertig. Keinerlei fettende Rückstände, aber die Haut fühlt sich weicher und geschmeidiger an. Und der Duft ist einfach genial. So erfrischend und belebend, ich liebe es. Man sollte doch öfters mal was Neues probieren und nicht gleich ablehnend sein, denn ich habe hier mal wieder gesehen, dass ich, obwohl ich am Anfang skeptisch war, es nun nicht mehr hergeben mag. Zum Glück ist es wirklich sehr ergiebig, da man nur ganz wenig auf die Haut sprüht und es ausreicht, für Pflege und Duft.

 

Und dann habe ich noch das Hautzarte Creme-Öl-Peeling bekommen. Einfach unter der Dusche angewendet und der Inhalt ist ausreichend für eine Anwendung am ganzen Körper, ist sehr angenehm und trotzdem merkt man das Peeling. Danach fühlt man sich irgendwie strahlend sauber. Auch ist der Duft sehr angenehm, ein rundherum echt gelungenes Produkt. Aber was anderes kenne ich von Kneipp auch nicht. 

unterwegs und daheim

Offenlegung: Die hier beschriebenen Produkte wurden mir von der verlinkten Firma zur Verfügung gestellt.

 

 

Facebookgoogle_plusby feather
Facebooktwittergoogle_plusinstagramby feather

Ein Kommentar

  • Wie schön, eine neue Kollegin 😉

    Die Sprühlotion ist auch mein absoluter Favorit, einfach traumhaft!

    Liebe Grüße, Michaela von That’s Michi