Edle Stifte als Geschenke von Reidinger

*sponsored, also ein wenig Werbung*

 

Kleine Werbegeschenke sind schon was Tolles, von jedem geliebt und eine Firma die Werbeartikel verschenkt bleibt beim Kunden in Erinnerung. Immer wenn man es in die Hand nimmt, sollte man an die Firma erinnert werden, von der man sie erhalten hat. Doch die meisten Firmen machen Schlüsselanhänger und/oder Kugelschreiber. Von beiden habt man dann so viel daheim, dass man damit handeln könnte, doch will es keiner, da es eben überall soviel davon gibt.

Also müssen sich Firmen schon was einfallen lassen, damit ihre Werbegeschenke beim Kunden auch ankommen und im Gedächtnis bleiben.

Die Reidinger GmbH hilft bei der Suche, denn sie bieten einmalige Bleistifte an. Ein paar davon durften wir im Goodie Bag des Frankenbloggertreffens finden und ich bin mir sicher, diese Stifte bekommen meine Kids nicht. Ich finde die so schön, dass sie an meinem Arbeitsplatz bleiben und ich sie nicht teilen möchte.

4 Sorten der Stifte haben wir zum Testen erhalten und ich finde einen schöner als den anderen. Es sind alle schwarz und sehr edel.

Firmen können bei dem Stiftkonfigurator ihren eigenen ganz persönlichen Bleistift gestalten. Ob bunt lackiert oder ob aus hellem oder schwarz gefärbten Holz, ob mit Verpackung oder ohne und ganz wichtig welche Gravur drauf soll und mit welchem Aufsatz der Stift veredelt ist. Da lässt sich so viel einstellen und trotzdem bleiben die Preise so, dass es sich als Werbung lohnt. Viele Möglichkeiten und alles mit dem Ziel, im Gedächtnis zu bleiben. Doch wer keine Bleistifte mag könnte sich auch Zollstöcke oder Zimmermannsbleistifte oder anderes gestalten. Aber die haben wir nicht zum testen bekommen, daher mag ich über die 4 Sorten Bleistifte berichten.

Als erstes die Stifte mit dem Kristall am Ende. Die Werbung könnte auf dem Stift stehen oder in der Verpackung oder auch beides. Sie liegen gut in der Hand und weil alle Stifte in HB sind schreiben sie auch gut. Aber nicht kratzig, wie es bei manchen Billigstiften ist. Nein mit Reidinger hat man Qualität in der Hand. Und wer an die Natur denkt, ist hier auch richtig, denn Reidinger ist nachhaltige Produktion wichtig. Auch schadet ein Bleistift auf Holz der Natur weniger, als ein Kugelschreiber aus Plastik. Und ein Bleistift hält länger und schreibt bis zum Schluß.

Den Kristall kann man sich aus 22 verschiedenen Farben wählen, jede schaut total Edel aus.  Sie sitzen sehr fest, gehen also auch nicht verloren.

In einer schwarzen Verpackung kam der nächste Stift daher. Besetzt mit einer Kugel am Ende, welche mit vielen einzelnen Glitzersteinchen besetzt ist. Ein wunderschöner Blickfang, den man in 3 Varianten bestellen kann. Wemm ich bei jemand so einen Stift sehen würde, so wäre ich sehr neugierig, woher derjenige ihn hat. Also spricht Werbung mit so einem Stif nicht nur den Beschenkten an, sondern auch alle andere die diesen Stift sehen.

  

Auch da sitzen die Steine fest und gehen nicht verloren. Da ein Bleistift ja ca 20000 m bis zu 54000 m hält (je nach Härtegrad), ein Kugelschreiber aber nur zwischen 1000 m bis 6000 m, wird ein Bleistift auch länger genutzt. So hat man auch als Firma länger was davon und bleibt beim Kunden länger in Erinnerung.

Der Kronenbleistift, welcher auch dabei war, ist mir schon ein paar Mal beinahe abhandengekommen. Meine Kids entdeckten ihn und wollten ihn gleich entführen. Meine Ausrede, damit ich den Stift behalten kann war, dass es nur ein einzelner Stift ist und sie sich ja dann drum streiten würden. Um das zu verhindern bleibt der Stift einfach bei mir. Da habe ich ja gerade noch mal Glück gehabt, denn ehrlich, es gibt wohl keine Frau, die nicht ein wenig Glamour in ihrem Leben mag. Und genau das bietet dieser Stift.

Auch her sitzt alles fest. Die Krone gibt es in 3 Farben, sie ist sehr schön verarbeitet und ein echter Blickfang.

Die vierte Sorte Bleistift ist ein Magnet-Bleistift, da war ich erstmal Ratlos, bis ich verstand, was da magnetisch ist. Es ist die Kappe am Ende, welche es auch in 3 Farben gibt. Dazu ein kleines Metallplättchen, was man irgendwo hin kleben kann, wo man den Bleistift immer griffbereit haben mag. Ich habe ihn an der Seite von meinem Arbeitsplatz platziert. Doch weil es da so chaotisch ist zeige ich euch das lieber nicht. Der Vorteil an dem Magnet-Bleistift ist, dass man ihn einfach hinhängen kann und er immer griffbereit ist. Es kann nicht ausversehen etwas draufgelegt werden. So hat man im großen Chaos einen kleinen Lichtblick und vergisst auch nicht, wem man den zu verdanken hat.

Offenlegung: Die hier beschriebenen Produkte wurden mir von der verlinkten Firma zur Verfügung gestellt.

Facebookgoogle_plusby feather
Facebooktwittergoogle_plusinstagramby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.