Durchatmen mit Assada

Eines der Produkte, welches ich im Goodie Bag vom Frankenbloggertreffen, fand, hat mich sehr gefreut. Doch kennen gelernt habe ich es hierdurch nicht. Da ich es schon durch eine ganz liebe Freundin probieren durfte. Und ich bin echt begeistert.

Es handelt sich hierbei um Produkte der Firma Assada. Diese findet man eigentlich ganz oft in Restaurants, Supermärkte oder Fitnessstudios und mehr. Eigentlich oft da, wo es gut riecht. Ihr Motto lautet „Wir machen aus Raumluft Traumduft & Wir lassen üble Gerüche verduften.“ Also wenn ihr euch irgendwo über die überraschend gute Luft freut, so ist sicher in einer Ecke ein Gerät von Assada zu finden.

Doch war keines dieser Geräte im Goodie Bag, sondern sozusagen die Produkte für den Heimbedarf.

Assada (1)

Zuerst möchte ich von Assador berichten, ich habe eben dieses von meiner Freundin schon bekommen, als ich daheim ein stinkendes Problem hatte. Die Katze dachte sich des öfteren, die Couch ist mir lieber als das Katzenklo, also gehe ich lieber darauf. Und Katzen haben einen wirklich übel riechenden Urin. Mit den Textilerfrischern, welche ich im Handel bekommen habe, bin ich verzweifelt. Kosten viel und bringen nur paar Sekunden was. Auch hatte ich keine Lust immer wieder die ganze Couch mit Teppichreiniger zu bearbeiten. Dann gab mir meine Freundin eben dieses Assador, ich probierte es einmal auf der Couch und der Gestank war weg. Auch im Moment nehme ich es ab und zu im Gästezimmer, da da unsere Hasen ihr Winterquartier haben und ich so den Geruch eliminiere. Vor allem freut mich bei Assador, man braucht recht wenig und üble Gerüche verschwinden einfach. es Ist nicht so, das sie einfach mit einem anderen überdeckt werden, denn sie werden neutralisiert und es ist einfach nur frisch.

Assada (2)

Dann hatten wir noch zwei kleine Sprüher im Goodie Bag, sie nennen sich Message in the Bottle und man kann sie bestellen. Mit verschiedensten Düften gefüllt, also ganz was man mag. Oder man lässt sich einen Duft nach seinen Wünschen zusammenstellen. Besonders schön finde ich, dass man seine eigene Message drauf drucken lassen kann. Ich bin am Überlegen ob ich das als Dankegeschenke mache, wenn meine Kinder dieses Jahr Kommunion haben. Doch meine Schwiegermutter hat mir angeboten Marmelade zu kochen, das wäre einfacher und günstiger für mich. Aber die Idee die Message in the Bottle als Dankegeschenke oder als Gastgeschenke zu machen finde ich echt toll. Vor allem weil man aus so vielen tollen Düften die Auswahl hat. Und wenn man sie benutzt braucht man nur ein oder zweimal in den Raum zu sprühen und hat ein Raumduft, der nicht zu stark ist aber doch präsent.

Wenn man ganz gut informiert sein mag, auf welcher Messe sie gerade ihre Produkte präsentieren, so sollte man bei der Facebookseite vorbei schauen. So kann man mal Probeschnuppern.

Heike Nöth

Facebookgoogle_plusby feather
Facebooktwittergoogle_plusinstagramby feather

Ein Kommentar

  • Die Düfte von Assada sind richtig toll und besonders Assador habe ich jetzt mit den zwei Baby-Miezen sehr ins Herz geschlossen!
    Liebe Grüße
    Andrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.